News

Friseure gehören zum Bereich „Körperpflege und Kosmetik“ und stammen aus dem Berufsbild der Bader. Wie auch Feldschere (Landärzte genannt) übten sie einen hochgeachteten Heilberuf in sogenannten Badestuben aus. Die Laufbahn vom Gesellen zum Meister war explizit geregelt. Die Lehre bei einem Meister dauerte drei Jahre, danach war eine dreijährige Wanderschafft und Ausübung des Gewerbes bei anderen Meistern gefordert. Erst dann konnte die sehr kostspielige Meisterprüfung abgelegt werden. Der Bader konnte[…]